★ Set your soul on fire - Ecstatic Dance & Cosmic Soundbath


Wir laden euch ganz herzlich ein, zu einem super schönen Event im April.

"set your soul on fire" ist eine 3 stündige Session, die mit einer geführten Tanzimprovisation beginnt, sich weiter entwickelt in Ecstatic Dance, unterlegt mit einem live DJ Set von Martin Elble und  in einem 45-60 minütigen Cosmic Soundbath von Janine Gabelmann mündet.

Das Event findet im Studio 88 in der Hauptstr. 88 in Schutterwald statt.
Von Freiburg aus cirka 30-40 Minuten, A5 Ausfahrt Offenburg, dann Richtung Straßburg und gleich links ab nach Schutterwald.
Der Raum dort ist super schön und groß und bietet viel Platz zum tanzen und vor allem auch für die Anlage und die Gongs und Klangschalen für Janine`s Klangbad.
Ihr braucht zum Tanzen gemütliche Kleidung, ein paar dicke Socken und eine Decke für die Mediation und wenn möglich eine Yogamatte.
Für Tee und Snacks sorgen wir.

Vielleicht denkt ihr jetzt auch: tanzen?! was?! in diesen in diesen komischen Zeiten?!
Und wir finden: Ja! unbedingt tanzen !!!
Frei bewegen auf Rhythmus, Melodie und Bass der Musik hat einen therapeutischen Effekt und macht es möglich Gefühle wie Wut, Trauer und Angst umzuwandeln und zu lösen, damit sie nicht als Verspannungen im Körper stecken bleiben und uns Energie entziehen.
Wenn der Körper durch das Tanzen gelockert und offen ist, kann der Geist im Klangbad weit und frei werden.
So ist es möglich durch die Schwingung der Klänge zu tiefer Entspannung und Seelenfrieden zu finden und so gleichzeitig Frieden auszustrahlen.
Lasst uns für ein paar Stunden gemeinsam auf eine schöne Reise gehen und good vibes verbreiten  Die brauchen wir dringend grad auf der Erde.

Wenn eure Neugier geweckt ist und ihr Zeit und Lust habt am Freitag, den 8.April von 18-21 Uhr mit uns ins Wochenende zu tanzen, dann meldet euch zeitig an, ab 10 TeilnehmerInnen findet unser Event statt. Die Teilnahme beträgt 45 Euro, davon gehen 10 Euro an die Ukraine Hilfe der Caritas.


Wir freuen uns riesig wenn ihr dabei seid !


Liebste Grüße,
Tanya, Janine und Martin



Druckversion | Sitemap
© Tanya Gutekunst